Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit sind zentrale und häufig diskutierte Themen bei der Nutzung von Internetdiensten, insbesondere dann, wenn personenbezogene Daten vom Betreiber eines Internetdienstes abgefragt werden. Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen bei der Nutzung unserer Webseiten ist für die Pfizer Deutschland GmbH sowie die damit verbundenen deutschen Unternehmen (im Folgenden "Pfizer" genannt) ein zentrales Anliegen, um Ihnen bestmögliche Sicherheit und Transparenz im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Detaillierte Informationen darüber, wie Pfizer mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Internetdienste umgeht, finden Sie unter https://www.pfizer.de/footer/datenschutz.htm.



Kontakt

Dienstanbieter dieser Webseite ist die Pfizer Consumer Healthcare
GmbH, Linkstraße 10, 10785 Berlin (siehe Impressum).

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder über die Praxis der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten durch Pfizer Consumer Healthcare haben, können Sie sich unter folgender Adresse mit uns in Verbindung setzen:

Datenschutzbeauftragter der
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Postfach 610194
10922 Berlin

oder E-Mail an selbstmedikation@pfizer.com

oder unter der Telefon-Nummer
030 / 55 00 55 - 01

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, nennen Sie bitte den Namen der Webseite oder eine andere Online-Quelle, über die Sie sich erkundigen möchten sowie die Art der Daten, über die Sie sich erkundigen möchten. Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, unverzüglich auf Ihre Anliegen, Fragen und Sorgen zu reagieren, die Sie möglicherweise bezüglich unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Soweit es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, kann Pfizer Consumer Healthcare nicht sicherstellen, dass Fragen oder Kommentare zu Themen, die nicht mit dieser Richtlinie oder mit der Datenschutzpraxis von Pfizer Consumer Healthcare im Zusammenhang stehen, beantwortet werden.